Rind

Rind

Die Rolle von Force P

Viele landwirtschaftliche Produkte werden konserviert, wie zum Beispiel Sauerkraut und eingelegte Zwiebeln und Gurken. Während der Getreideernte sind die Erntebedingungen nicht immer gleich gut. Manchmal hat die Ernte möglich eine Feuchtigkeit von 13% und manchmal kann es mit 15% Feuchtigkeit oder mehr geerntet werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Ernte verdirbt ist daher hoch. Wenn auf einem Feld zwischen 8.000 und 10.000Kg Getreide geerntet wird es mit vielen Hektare ein großes finanzielles Risiko, um das Getreide nicht zu konservieren. Mit dem Force P-Programm stellen Sie sicher, dass die Qualität von Ihrem Getreide während der Ernte erhalten bleibt. Sie behandeln das Getreide sofort wenn es vom Feld kommt mit der vorgeschriebenen Menge an Force P. Wenn Sie Force P auf der richtigen Weise mit dem Getreide mischen, konservieren Sie die Getreideernte. Sie erhalten ein stabilisiertes Produkt während der Lagerung.

Achtung! Sie müssen immer die Temperatur der gelagerten Ernte kontrollieren, dann sind Sie sicher, dass Ihre Investition in die Qualität des Futters geht.

Produktname Kategorie
Force L 221Säuren
Force L 222Säuren
Force L 224Säuren
Force L 229Säuren
Force L221 liquidSäuren
Force L222 liquidSäuren
Force L223 liquidSäuren
Force L224 liquidSäuren
Force L225 liquidSäuren
Force L226 liquidSäuren
Force L227 liquidSäuren
Force L228 liquidSäuren
Force L229 liquidSäuren
Force D104 drySäuren
Force D124 drySäuren
Force D165 drySäuren